• FuLaCo

  • Funktionale und dekorative Lautsprechercover für Car Infotainment Systeme

Funktionale und personalisierbare Oberflächen gewinnen bei der Produktentwicklung an Bedeutung. Der Endverbraucher wünscht sich die Anpassung von Produkten an seine Vorlieben und Produkthersteller forcieren die Entwicklung funktionaler Werkstoffe, die die Funktionalität ihres Produktes erhöhen oder aufwendigere Produktionsschritte bis hin zu Teile eines Produktes ersetzen können.
Lautsprechercover und TV-Geräteabdeckungen sind bisher ein fest mit dem Produkt verbundenes Bauteil. Das Design kann, wenn überhaupt, einmalig beim Kauf des Produktes gewählt werden und eine einstellbare Funktionalität war bisher unmöglich.


Projektergebnisse


Im Rahmen des Projektvorhabens wurden Lautsprecher- und TV-Geräteabdeckungen mit adhäsiver Haftung zum Gehäuse zur Anpassung von Design und Akustik der Geräte direkt durch den Kunden entwickelt. Nach dem einfachen Abziehen des haftenden Covers und erneutes Anhaften einer anderen Lautsprecher- und TV-Geräteabdeckungen kann das Produkt den persönlichen Vorstellungen angepasst werden. Dies gelingt durch die Verwendung der entwickelten 3-Schichtfolie. Die Folie zeichnet sich durch ihre Haftung zum Dekortextil, zum PC/ABS Gerätegehäuse und die Einstellbarkeit ihres akustischen Verhaltens aus. Dazu müssen verschiedene Werkstoffe im Prozess der Blasfolienextrusion gezielt und präzise eingesetzt werden, um die entsprechende Funktionalität zu erreichen.


Fördermittelgeber:

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Projektlaufzeit

01.05.2020 - 31.03.2020

Schwerpunkte:

Funktionale und dekorative Lautsprechercover für Car Infotainment Systeme

Projektleiter:

Prof. Dr. Michael Nase

Projektpartner:

Loewe Technologies GmbH

PDF Version:
Download

Please turn on comments from your page settings for this page.