Rafael Erdmann, M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Rafael Erdmann ist Kunststoffingenieur und arbeitet seit Mai 2020 am Institut für Biopolymerforschung der Hochschule Hof. Er beschäftigt sich seitdem mit der Modifizierung von Kunststoffoberflächen, welche mittels des Koronaverfahrens zuvor aktiviert wurden. Neben seiner Tätigkeit am ibp ist er externer Doktorand am Institut für Werkstofftechnik der Universität Kassel und befasst sich mit den Zähigkeitseigenschaften von Celluloseacetat. Nach seinem Studium der angewandten Werkstoffwissenschaften Fachrichtung Kunststofftechnik 2011 mit Auslandsaufendhalten in den Niederlanden und Südafrika, arbeitete er als Projektingenieur am Fraunhofer Institut UMSICHT im Bereich der bio-basierten Kunststoff. In der Gruppe Werkstoffentwicklung befasste er sich in den letzten Jahren mit dem Additiveren und der Verarbeitung von Cellulosederivaten. Die Forschungsschwerpunkte lagen hier im Bereich der Schäumtechnologie und des 2-Komponenten-Spritzgießens. Neben seiner beruflichen Tätigkeit erkundet er in seinen Urlauben die nördlichen Länder der Welt und hält die skurrilen und beeindruckenden Landschaften in Bildern fest.

E: rafael.erdmann@hof-university.de
T: +49 9281 409 5133